IXFLOW-E – PRÄZISION ERHÖHEN UND PFLANZENSCHUTZMITTEL REDUZIEREN

Druckzirkulationssystem mit elektrischer Einzeldüsenschaltung. 

iXflow-E ist für das gesamte Kverneland-Spritzensortiment erhältlich. Die Spritzflüssigkeit zirkuliert unter Druck und wird bei Abschaltung der Düsen in den Tank zurückgeführt. Dadurch werden Ablagerungen von Pflanzenschutzmitteln vermieden. Während des Spritzens wird die Spritzleitung an mehreren Stellen gespeist. Dadurch ist die Ausbringmenge an allen Düsen gleich, egal ob mit viel oder wenig Aufwandmenge gearbeitet wird. Dies ist eine einzigartige Technologie, die von Kverneland patentiert ist. 

Für eine erhöhte Präzision und reduzierten Pflanzenschutzmitteleinsatz 

Dank iXflow-E kann der Anwender jederzeit die Anzahl und Größe der Teilbreiten im Terminal auf die Arbeitsbedingungen anpassen. Natürlich werden gerade in Kombination mit der automatischen Teilbreitenschaltung GEOCONTROL Überlappungen erfolgreich reduziert. Mit entsprechend genauer GPS-Positionierung und sofern das ISOBUS-Terminal dies unterstützt, können im Automatikmodus alle Düsen individuell angesteuert werden. iXflow-E ist voll kompatibel mit iXclean Pro, der automatischen Reinigung. Neben der automatischen Befüllung bietet iXclean Pro auch ein vollautomatisches mehrstufiges Spül- und Reinigungsprogramm für die gesamte Spritze. Auf Knopfdruck startet ein umfassender Reinigungsprozess. Dieser ist so gründlich, dass der Rückstandsgehalt nach der maschinellen Reinigung unter 1 % liegt. 

Exakt und zuverlässig Der Kverneland iXflow-E Elektrokugelhahn ist ein robuster, elektrischer und rostfreier Kugelhahn, der im Vergleich zu Magnet- oder Stößelventilen sehr zuverlässig und langlebig ist. Ohne Verschleißteile und mit Selbstreinigungseffekt zeichnet sich der Kugelhahn durch seine Zuverlässigkeit aus. Der iXflow-E Elektrokugelhahn von Kverneland ist CANbus/ISOBUS-kompatibel.

Quelle: KVERNELAND

Kontakt

Haben sie weitere Fragen zu unseren Gebrauchtangeboten? Wollen Sie einen persönlichen
Besichtigungstermin vereinbaren? Unser Serviceteam hilft Ihnen gerne weiter.
Bitte geben Sie Ihren Vornamen an!
Ungültige Eingabe
Ungültige Eingabe
Bitte geben Sie Ihre korrekte E-Mail-Adresse ein!
Ungültige Eingabe
Bitte geben Sie Ihre Nachricht ein!
Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtangaben.
Bitte füllen Sie das Recaptcha aus.